Erster Heimspieltag der Saison 2018/2019

Am zweiten Spieltag der Badmintonsaison 2018/2019 traten beide Teams der BSG Sinzheim/Bühl, gebildet aus Spielern der Badmintonabteilungen des TB Sinzheim und des Ski Club Bühl, zum ersten Heimspieltag an. Nach dem internen Vergleich beider Teams waren dieses Mal die Teams aus Ettlingen und Neusatz zu Gast. BSG 1 verbuchte einen Sieg und ein Unentschieden, BSG 2 musste sich zweimal geschlagen geben.

BSG Sinzheim/Bühl 1 : SSV Ettlingen 4 – 7:1
BSG Sinzheim/Bühl 2 : BSpfr. Neusatz 3  – 0:8

BSG Sinzheim/Bühl 1 : BSpfr. Neusatz 3 – 4:4
BSG Sinzheim/Bühl 2 : SSV Ettlingen 4 – 3:5

BSG 1: Saisonstart geglückt, Tabellenplatz 2 gesichert

BSG Sinzheim/Bühl 1 : SSV Ettlingen 4 – 7:1

Christian Rodrian und der kurzfristig ins erste Team gerückte Michael Butterwegge siegten im ersten Herrendoppel, nach nervösem Start, deutlich mit 21:16 und 21:9. Auch das zweite Herrendoppel mit Balamurugan Manoharan und Zhichao Chen siegte klar (21:15, 21:11).

Deutlich fiel auch der Sieg im Damendoppel aus: Stefanie Langheinrich und Melina Lindenau siegten 21:7, 21:9. Anschließend gingen auch das Dameneinzel sowie das zweite und dritte Herreneinzel schnell an die BSG. Auch das Mixed wurde gewonnen. Damit fiel die Niederlage im ersten Herreneinzel von Michael Kotta (19:21, 21:18, 8:21) nicht groß ins Gewicht.

BSG Sinzheim/Bühl 1 : BSpfr. Neusatz 3 – 4:4

Vorab war das Team aus Neusatz als stärkster Gegner in der Liga identifiziert worden, eine korrekte Einschätzung, wie sich zeigte:

Während die Damen wieder im Schnelldurchlauf siegten (21:7 und 21:8), mussten die Herren kämpfen. Das zweite Herrendoppel wurde mit 22:20 und 21:16 knapp gewonnen, das erste Herrendoppel mit Michael Kotta und Christian Rodrian ging in drei Sätzen an die Gäste (14:21, 21:19, 15:21).

Das Dameneinzel von Stefanie Langheinrich ging wieder an die BSG (21:18, 21:3), erstes und drittes Herreneinzel gingen an die Gäste.

Mixed und zweites Einzel waren nun entscheidend: Melina Lindenau und Zhichao Chen mussten leider das Spiel abgeben (18:21 und 15:21). Christian Rodrian konnte in einem spannenden Spiel (21:16, 10:21, 21:18) den Punkt zum Ausgleich sichern.

BSG 2: Team weiterhin ohne Punktgewinn

BSG Sinzheim/Bühl 2 : BSpfr. Neusatz 3 – 0:8

Gegen die starken Gäste aus Neusatz war erwartungsgemäß nichts zu holen. Silke Eisele im Dameneinzel war dem Punktgewinn am nächsten und musste ein spannendes Spiel leider mit 21:18 18:21 und 18:21 abgeben. Auch Debütant Tim Zscheile zeigte eine gute Leistung und musste sich im dritten Einzel nur knapp geschlagen geben.

BSG Sinzheim/Bühl 2 : SSV Ettlingen 4 – 3:5

Auch im zweiten Spiel des Tages konnte die BSG Sinzheim/Bühl 2 keinen Punktgewinn verbuchen. Von den Doppel konnte nur das erste Herrendoppel mit Peter Leutner und Michael Butterwegge gesichert werden (21:13, 16:21, 21:8).

Anschließend konnten nur Vivian Götz und Tim Zscheile ihre Einzel erfolgreich gestalten. Eine knappe Niederlage für das Team um Mannschaftsführer Vivian Götz.

Nächster Spieltag in Rastatt

Am nächsten Spieltag, dem 10.11.2018 treten beide Teams in Rastatt an und versuchen dort weiter zu punkten.

Alle Ergebnisse online abrufen

       

About The Author

Badminton beim TB Sinzheim seit 1995. Sportwart, Mannschaftspieler und Webmaster.

Aktuelle Berichte

 
BSG 1 bleibt ungeschlagen / BSG 2 feiert ersten Saisonsieg
Teams der BSG Sinzheim/Bühl beim Auswärtsspiel in Rastatt
Erster Heimspieltag der Saison 2018/2019
Bericht zum ersten Heimspieltag 2018/2019
Erfolgreicher Saisonabschluss: Vize-Meister der Bezirksliga
Abschluss der Badmintonsaison 2017/2018 für die Teams der BSG Sinzheim/Bühl
BSG Sinzheim/Bühl mit Punktgewinn beim Meister
Spieltag 8 der beiden Teams der BSG Sinzheim/Bühl
BSG Sinzheim/Bühl: Erstmals beide Teams ohne Niederlage
Teams holen 7 von 8 Punkten aus den Spielen gegen Bietigheim und Neuenbürg
Start in die Rückrunde für BSG Sinzheim/Bühl
Start in die Rückrunde für die beiden Mannschaften der BSG Sinzheim/Bühl

Über uns

 

Wir sind die Abteilung Badminton des TB Sinzheim. Unsere Abteilung hat ca. 50 aktive Mitglieder.

In der Saison 2018/2019 treten wieder zwei Mannschaften in der Bezirksliga Nordschwarzwald an.

Anfahrt

 

Klicken, um eine größere Karte zu öffnen

Kontakt

 

Wendet Euch bei Fragen einfach an unseren Sportwart und Webmaster Christian:

Telefon:    0178 75 77 219
E-Mail:     info[at]sinzheim-badminton.de