7. Spieltag: Gemischte Ergebnisse der BSG-Teams

Aufgrund der kurzfristigen Absage des BV Rastatt 4 mussten beide Teams der BSG Sinzheim/Bühl, gebildet aus Spielern der Badmintonabteilungen des TB Sinzheim und des Ski Club Bühl, jeweils nur eine Partie bestreiten. Zu Gast war die Mannschaft des BV Rastatt 3. 

BSG Sinzheim/Bühl 1 : BV Rastatt 3 – 4:4 
BSG Sinzheim/Bühl 2 : BV Rastatt 3 – 4:4 

BSG 2Punktgewinn nach hartem Kampf

BSG Sinzheim/Bühl 2 : BV Rastatt 3 – 4:4 

Nach der Absage der Abendpartie hatte BSG2 sich vorgenommen den einzigen Gegner des Tages möglichst lange zu beschäftigen. Das klappte zu Beginn in den Doppeln aber nur bedingt. 

Zwar siegten Peter Leutner und Michael Butterwegge im 1. Herrendoppel mit 21:17, 18:21 und 21:16, die anderen Doppel gingen aber an die Gäste. Darunter auch das 2. Herrendoppel mit Mathias Wieber und Barthelemy Hoerter (21:19, 14:21 und 11:21). 

In den folgenden Einzeln wurde es dann spannend: Erst erkämpfte sich Silke Eisele den Sieg im Dameneinzel (21:16, 12:21 und 21:17) und punktete zum Ausgleich. Vivian Götz und Barthelemy Hoerter mussten im 2. und 3. Herreneinzel den Punkt an die Gäste abgeben. 

Zum Abschluss liefen parallel das 1. Herreneinzel und das Mixed. Im Einzel setzte sich Peter Leutner unter großem Jubel durch. Nach einem wahrhaft epischen Spiel stand ein 22:24, 21:17 und 22:20. Zum Abschluss sicherten Michael Butterwegge und Elke Kotta das Mixed für das Team der BSG Sinzheim/Bühl (21:18, 21:18). 

Da nicht alle beide Erfolge mitbekommen hatten stand nach etwas mehr als zwei Stunden Spielzeit ein etwas unerwartetes 4:4-Unentschieden. Eine deutliche Verbesserung zur 1:7-Niederlage in der Vorrunde.

BSG 1: Weiterer Punktverlust beendet wohl Aufstiegsträume 

BSG Sinzheim/Bühl 1 : BV Rastatt 3 – 4:4 

Die BSG startete stark und sicherte direkt alle drei Doppel. Herausragend die Leistung von Chen Zhichao und Balamurugan Manoharan im zweiten Herrendoppel. Sie schlugen das stärkere der Rastatter Doppel mit 21:17, 14:21 und 21:18. 

Danach folgten die Einzel: Silke Eisele trat im Dameneinzel direkt noch einmal gegen die gleiche Gegnerin an. Wieder entwickelte sich ein spannendes Match über drei Sätze. Dieses Mal mit dem besseren Ende für die Gäste (16:21, 21:13, 18:21).  

Auch das erste und zweite Herreneinzel gingen über drei Sätze – und an die Gäste. Michael Kotta verlor das Spitzeneinzel mit 21:17, 15:21 und 20:22. Sebastian Honselmann gab sein Einzel mit 23:21, 17:21 und 19:21 ab.  Christian Rodrian verlor das dritte Herreneinzel glatt in zwei Sätzen. So stand es plötzlich 4:3 für die Gäste. 

Im entscheidenden Mixed sicherten Melina Weigl und Christian Rodrian das Unentschieden (17:21, 21:18 und 21:0). Sie profitierten hier auch von der Aufgabe der Rastatter, die schon angeschlagen in die Partie gegangen waren. 

So stand am Ende ein 4:4-Unentschieden. Fünf Spiele, die erst im dritten Satz entschieden wurden, ein Satzverhältnis von 11:10 und 401:367 Punkte, zeigen wie umkämpft die Partie war.  

Letzter Spieltag am 13.04.2019

Zum Abschluss der Saison warten noch zwei Auswärtsspiele auf die beiden Teams der BSG Sinzheim/Bühl. Am 13.04.2019 treten die Teams beim BC Schöllbronn und bei der TuS Bietigheim 2 an.

Alle Ergebnisse online abrufen

       

About The Author

Aktuelle Berichte

 
Von Profis lernen: Trainingscamp mit Bundesligaspieler Peter Lang
Trainingscamp mit Bundesligaspieler Peter Lang
1. Regionalrangliste der Jugend 2019/2020 in Mörsch
Drei Spieler des TB Sinzheim bei Regionalrangliste in Mörsch am Start
Trainingscamp mit Bundesligaspielerin Hannah Pohl
Badmintoncamp in Sinzheim
7. Spieltag: Gemischte Ergebnisse der BSG-Teams
Bericht zum 7. Spieltag 2018/2019
6. Spieltag: Niederlage im Topspiel der Bezirksliga
Ausfälle kosten die Tabellenführung
Einladung zur Hauptversammlung 2019

Über uns

 

Wir sind die Abteilung Badminton des TB Sinzheim. Unsere Abteilung hat ca. 50 aktive Mitglieder.

In der Saison 2018/2019 treten wieder zwei Mannschaften in der Bezirksliga Nordschwarzwald an.

Anfahrt

 

Klicken, um eine größere Karte zu öffnen

Unser Sponsor

 

Kontakt

 

Wendet Euch bei Fragen einfach an unseren Sportwart und Webmaster Christian:

Telefon:    0178 75 77 219
E-Mail:     info[at]sinzheim-badminton.de